AGBs

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung.

Ein guter allgemeiner Gesundheitszustand ist wichtig. Kläre bei körperlichen Problemen bitte mit deinem Arzt, in wieweit du an Yoga- oder Pilateskursen teilnehmen darfst und ob es mögliche Einschränkungen gibt. Für Unfälle, Personen- und Sachschäden übernehme ich keine Haftung. Wenn du aufgrund einer Krankheit, Schwangerschaft oder aus anderen Gründen deinen Kurs nicht beenden kannst, gibt es keine Rückerstattung deiner Kursgebühr! Auch bei längerer Unterbrechung (ab 2 Monaten) oder vorzeitigem Ausscheiden verfallen die verbleibenden Stunden. Die Stunden von deiner Karte sind nicht auf Andere übertragbar!

Zahlungsweise:
Kurse können in bar oder per Überweisung bezahlt werden und sind im Voraus zu entrichten